MARGOT GEIER – BÜROKAUFMANN a.D. – RENTNERIN – BEKENNENDE CHRISTIN – EVANGELISCHE KIRCHE BS – BRAUNSCHWEIG/GERMANY- TELEFON 0531/50 52 47: EVANGELIUM JESU CHRISTI – WORT GOTTES – OFFENBARUNGEN JESU – VISIONEN – TRAUMVISIONEN – HOMEPAGE: www. glaube-an-jesus-christus.de – BIN AUCH AUF FACEBOOK; TWITTER; GOOGLE +; YOU TUBE ZU FINDEN

Archiv für August, 2013

TRAUMVISION: AUFTRETEN EINER ÜBERDIMENSIONALEN AUFRECHT GEHENDEN SCHLANGE (: SATAN, HIER ANTICHRIST), „AUFRECHT GEHEND WIE EIN MENSCH“

.
.
TRAUMVISION VON JESUS CHRISTUS EMPFANGEN 2OO1: von Margot Geier
.
DIESE TRAUMVISION ÜBR DEN ANTICHRIST VON 2001 BEKOMMT JETZT (2013) GROSSE BEDEUTUNG FÜR ISRAEL UND DIE NATIONEN, DENN DER ANTICHRIST MACHT SICH BEREIT, UM BALD DIE WELTHERRSCHAFT ZU ÜBERNEHMEN, DA WIR AM ENDE DER ENDZEIT STEHEN; JESUS HAT MIR AM 2.8.2013 DIE „ANGST JABOBS“ (JEREMIA 30, 7 = TRÜBLSAL: DANIEL 12, 1) OFFENBART, „D A S“ PROPHETISCHE ZEICHEN FÜR DAS BALDIGE AUFTRETEN DES ANTICHRIST:
.
.
27.10.2001 Traumvision:  AUFTRETEN EINER ÜBERDIMENSIONALEN AUFRECHT GEHENDEN SCHLANGE (: SATAN, HIER ANTICHRIST), „AUFRECHT GEHEND WIE EIN MENSCH“
.
Gegen morgen hatte ich eine Traumvision. Ich schaute zu, wie eine kleine Schlange aus etwas ekligem undefinierbarem, – so eine Art graues undefinierbares „Knäuel“ – herauskam. Teuflische Brutstätte? Es könnte ein Schlangenknäuel gewesen sein, bin aber nicht sicher. Die Schlange wuchs schnell aus diesem ekligen undefinierbarem grauen „Knäuel“ bzw. dieser satanischen Brutstätte heraus. (Bemerkung zu „Knäuel“: Ich habe gehört, daß wenn ein Schlangenweibchen paarungsbereit ist, daß dann von allen Seiten die Schlangenmännchen herbeikommen und diese sich zusammen – alle – wie ein „Knäuel“ paaren, also wohl ein Weibchen und viele Männchen; daß würde dann wie ein Schlangenknäuel aussehen, so wie in meiner Vision) Weiter Vision. Plötzlich aber, von einen zum anderen Augenblick war die Schlange überdimensional groß, der Umfang war überdimensional, Leibesumfang schätzungsweise ca. 10 m, also ein grauenerregender Anblick. Diese überdimensionale Schlange nun, aufrecht gehend fast auf der Schwanzspitze stehend, kam auf mich zu. Dann war ich in einem HAUS. Dort lag eine FRAU, in einem großen Raum auf einer weiß bezogenen Geburtsliege, nach der Geburt eines Kindes, hilflos dieser Schlange ausgeliefert. Das war symbolisch gesehen das HAUS ISRAEL, also das HAUS und die FRAU darin (vgl. FRAU GOTTES = ISRAEL, vgl. in der Bibel, z.B. Buch Jeremia), daneben war auch sicherlich die Welt mit gemeint, die in naher Zukunft vom Antichrist (: ein Politiker, ein endzeitlicher Weltherrscher) regiert wird. Ich stand als prophetische Beobachterin in dem HAUS und sah auf die FRAU, die hilflos darniederlag, wie eben beschrieben. Ich sah, daß die geschwächte FRAU, ISRAEL, nicht weggehen konnte, um sich in Sicherheit bringen. Die riesige aufrechtgehende Schlange kam nun langsam mit geschlossenem Maul auf mich zu, also auf das HAUS und auf die darin hilflos darliegende FRAU zu (: auf Israel und auf die Welt). Die Schlange hatte ein geschlossenes Maul (: Der Antichrist reißt sein Maul ja erst auf, wenn es soweit ist). Sie zeigte sich also noch nicht mit aufgerissenem Maul in Angriffs- bzw. Beißposition, daß tut sie ja erst im antichristlichen Reich als Antichrist. Erschreckend war der überdimensionale grauenerregende Leibesumfang und die Größe dieser Schlange, besser die Höhe, da sie aufrecht stand. Sie stand auf dem hinteren Teil ihres Körpers, fast auf der Schwanzspitze stehend, senkrecht bzw. aufrecht stehend „wie ein Mensch“. Der Antichrist geht ja auch aufrecht in der Gestalt eines Menschen! Ich ging dann mit jemand in der Nähe des ersten HAUSES in ein anderes Haus, dieses Haus war direkt neben dem ersten (HAUS symbolisch: Israel; Haus symbolisch: Gemeinde JESU). Die riesige fette aufrecht gehende Schlange zog draußen seitlich an dem Haus vorbei, aufrechtstehend wie ein Mensch, wie oben schon beschrieben. Die fette und aufrecht gehende Schlange, jetzt mindestens 50 bis 100 m  hoch, war grauenerregend anzusehen. Als ich der Schlange aus dem Fenster nachsah, an ihr hochsah, konnte ich zum Schluß die Höhe gar nicht mehr bestimmen. Ich hatte Angst um die FRAU in dem HAUS (Frau = symbolisches Bild für  Israel). Sie lag ermattet von der Geburt auf einer weißen Geburtsliege, wie oben schon gesagt. Sie konnte nicht weggehen, um sich in Sicherheit zu bringen, sie war viel zu schwach. Das Kind war nicht mehr da, es war schon in Sicherheit, aber die FRAU lag völlig ermattet auf der Geburtsliege, konnte nicht weggehen. (Kind: JESUS, den ISRAEL: MARIA geboren hat und als KÖNIG der Könige jetzt zur rechten des himmlischen VATERS sitzt!) Die FRAU und ich waren aber dennoch in Sicherheit in dem HAUS, in dem die FRAU das KIND gebar und danach ermattet darlag. Die Geburt wurde nicht gezeigt in der Traumvision, die war schon geschehen, vor ca. 2000 Jahren: Geburt JESU 7 v. Chr.! Ich hatte eine Zeit lang große Angst um die FRAU. Die riesige fette überdimensionale Schlange, tat uns aber nichts, sah uns scheinbar nicht, ging an uns, an dem HAUS/Haus vorüber, die Schlange war in dem Augenblick keine Gefahr für uns. Die riesige aufrecht gehende Schlange schien uns gar nicht wahrzunehmen. Das beruhigte mich! Die Schlange, der Antichrist, wird erst zur Gefahr für Israel in der TRÜBSAL (vgl. Daniel 12, 1; meine Homepageseiten, Links, Wort- und Gerichtsoffenbarungen)! Ich sollte das alles prophetisch beobachten! Dann war die Traumvision zu Ende.
.
Bemerkung zu obiger Traumvision vom 27.10.2001: Verehrt der Antichrist den Gott der Festungen (atl Prophetenbuch Daniel 11, 37-38), weil er ein Militärmensch, Gewaltmensch ist? Mir wird dazu ununterbrochen Daniel, Kapitel 10 bis 11 offenbart. Stellt er dann einen besonders militärisch gesinnten Weltpolitiker dar, Militärdiktator? Ist die Welt während seiner Weltherrschaft in 10 Zonen aufgeteilt? Oder stellt Europa symbolisch die 10 Zonen als Weltmacht dar? Das wird sich zukünftig zeigen, spätestens in der TRÜBSALSZEIT!
.
Bemerkung zu obiger Traumvision vom 27.10.2001: In Daniel 12, 37 heißt es auch, daß der Antichrist den Gott seiner Väter nicht achten wird, den Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs? Deutet das darauf hin, daß er ein Jude oder Halbjude sein wird, was ja viele Israelkenner sagen. Denn nur einen Juden würden die Israeliten in ihrem neu erbauten Tempel setzen, was ja der Antichrist tun wird, in der TRÜBSALSZEIT ISRAELS, wie der Prophet Daniel ja prophezeit hat.
.
MÖGE GOTT DER HERR DER MENSCHHEIT HELFEN – GELOBT SEI DER NAME DES HERRN JESUS CHRISTUS, DESSEN ZWEITES KOMMEN BALD GESCHIEHT (VGL. MATTHÄUSEVANGELIUM 24!)
.
.
 
REICH DES ANTICHRIST – ANTICHRST UND FALSCHER PROPHET:
.
.
 
 
 

ERMUNTERT EUCH IHR FROMMEN“………….“ES HAT SICH AUFGEMACHET, DER BRÄUTIGAM MIT PRACHT“………………: LIEDPREDIGT 151 EVGBUCH

.

.

„ERMUNTERT EUCH IHR FROMMEN“………….“ES HAT SICH AUFGEMACHET, DER BRÄUTIGAM MIT PRACHT“………………
.
DIE ENTRÜCKUNG DER „BRAUTGEMEINDE JESU“ UND DAS DANACH FOLGENDE „ZWEITE KOMMEN“ JESU CHRISTI STEHEN KURZ BEVOR; WIR ERKENNEN DAS DARAN, DAS IN DEN KOMMENDEN 9 MONATEN DER „7 JÄHRIGE FRIEDENSVERTRG“ MIT ISRAEL UND EINEM WELTPOLITKER GESCHLOSSEN WIRD: DAS ZEICHEN DER ENTRÜCKUNG (VERGLEICHE DAZU MEINE OFFENBARUNGEN VON JESUS AUF MEINER WORDPRESS SITE):
.
L I E D P R E D I G T ZUM KOMMEN JESU
.
LIED 151 evg. GBuch
.
1. Ermuntert euch, ihr Frommen   zeigt eurer Lampen Schein!   Der Abend ist gekommen,   die finstre Nacht bricht ein.   Es hat sich aufgemachet   der Bräutigam mit Pracht.   Auf, betet, kämpft und wachet!   Bald ist es Mitternacht.
.
2. Macht eure Lampen fertig,   und füllet sie mit Öl;   und seid des Heils gewärtig,   bereitet Leib und Seel!   Die Wächter Zions schreien:   „Der Bräutigam ist nah!“   Begegnet ihm im Reigen,   und singt „Halleluja!“
.
3. Ihr klugen Jungfraun alle,   hebt nun das Haupt empor   mit Jauchzen und mit Schalle   zum frohen Engelchor!   Wohlan, die Tür ist offen,   die Hochzeit ist bereit.   Erfüllt ist euer Hoffen:   Der Bräut’gam ist nicht weit.
.
4. Er wird nicht lang verziehen,   drum schlaft nicht mehr ein;   man sieht die Bäume blühen   der schöne Frühlingsschein   verheißt Erquickungszeiten;   die Abendröte zeigt   den schönen Tag von weitem,   davor das Dunkle weicht.
.
5. Begegnet ihm auf Erden,   ihr, die ihr Zion liebt,   mit freudigen Gebärden,   und seid nicht mehr betrübt;   es sind die Freudenstunden   gekommen, und der Braut   wird, weil sie überwunden,   die Krone nun vertraut.
.
6. Die ihr Geduld getragen   und mitgestorben seid,   sollt nun nach Kreuz und Klagen   in Freuden ohne Leid   mitleben und -regieren   und vor des Lammes Thron   mit Jauchzen triumphieren   in eurer Siegeskron.
.
7. Hier ist die Stadt der Freuden,   Jerusalem, der Ort,   wo die Erlösten weiden,   hier ist die sichre Pfort,   hier sind die güldnen Gassen,   hier ist das Hochzeitsmahl,   hier soll sich niederlassen,   die Braut im Rosensaal.
.
8. O Jesu, meine Wonne,   komm bald und mach dich auf!   Geh auf, ersehnte Sonne,   und eile deinen Lauf!   O Jesu, mach ein Ende   und führ uns aus dem Streit;   wir heben Haupt und Hände   nach der Erlösungszeit.
.
.

„ANGST JAKOBS“: JEREMIA 30, 7: WORTOFFENBARUNG JESU CHRISTI AN MARGOT GEIER VOM 2.8.2013 MIT ANGSTGEFÜHLEN, WEINEN UND ZITTERN „ISRAEL WIRD DEN 7-JAHRESVERTRAG MACHEN (DANIEL 9, 27)!“

.

.

WORTOFFENBARUNG JESU CHRISTI  AN MARGOT GEIER VOM 2.8.2013 MIT ANGSTGEFÜHLEN, WEINEN UND ZITTERN („ANGST JAKOBS“: Jeremia 30, 7; TRÜBSAL: Daniel 12, 1): „ISRAEL WIRD DEN 7-JAHRESVERTRAG MACHEN (DANIEL 9, 27) !“
.
.
Am 2.8.2013 um 20:55 UIhr redete eine Stimme zu mir, während ich plötzlich undefinierbare ANGST bekan und fast WEINEN mußte, und die Stimme sagte:
.
„ISRAEL WIRD DEN 7 – JAHRESVERTRAG MACHEN !“
.
Es handelt sich dabei um den „7-JÄHRIGEN FRIEDENSVERTRAG“, den ISRAEL EINEM WElTPOLITIKER MACHT!
.
Dieser „7 JÄHRIGE FRIEDENSVERTRAG“, der ISRAEL keinen Frieden bringen wird, wird mit Daniel 9, 27 bezeugt! Der andere Vertragspartner (ein Politiker, oder  Antichrist) ISRAELS, der diesen Vertrag mit ISRAEL schließt, wird diesen nach 3 1/2 Jahren brechen (Daniel 9, 27)!!!
.
DER PROPHET  DANIEL ( 9, 27) BEZEUGT DAS: „Er wird aber vielen den Bund schwer machen eine Woche (hier prophetische Bedeutung von  7 Jahren) lang. Und in der Mitte der Woche wird er Schlachtopfer und Speisopfer abschaffen. Und im Heiligtum wird stehen ein Gräuelbild, das Verwüstung anrichtet, bis das Verderben, das beschlossen ist, sich über die Verwüstung ergießen wird.“
.
Meine ANGST bezog sich prophetisch wahrscheinlich auf die „ANGST JAKOBS“, die mit JEREMIA 30, 7 bezeugt wird:
.
„Wehe, es ist ein gewaltiger Tag und seinesgleichen ist nicht gewesen, und es ist eine Zeit der ANGST FÜR JAKOB; doch soll ihm daraus geholfen werden.“
.
Die „ANGST JAKOBS“, also die ISRAELS, bezieht sich auf die 7 JAHRE andauernde TRÜBSALSZEIT, die der Prophet Daniel in seinem Prophetenbuch, Kapitel 12, Vers 1 bezeugt! –

.

ES GIBT KEIN PALÄSTINA – DAS IST EINE ERFINDUNG VOM RÖMERN; HIER DER LINK DAZU.

http://www.nicht-mit-uns.com/nahost-infos/texte/1atts102.html

.

.

Während dieser Offenbarung forderte mich JESUS, wie schon seit Jahren, dennoch dazu auf, mit PSALM 83 für ISRAEL weiterzubeten!

.
.
MÖGE GOTT DER HERR UNS ALLEN HELFEN – MÖGE JESUS CHRISTUS ISRAEL BEISTEHEN UND DURCH DIE TRÜBSAL ZUM SIEG FÜHREN !

.

.

MIT DIESER WORTOFFENBARUNG STEHT AUCH MEINE VISION VOM 26.7.2013 IM KONTEXT, DIE AUF MEINER HOMEPAGE NACHZULESEN IST UND AUCH HIER:

26.7.2013 VISION – 7 JÄHRIGER FRIEDENSVERTRAG MIT ISRAEL UND ANTICHRIST BALD ??? !!!

Ich habe JESUS im Juli 2013 wegen der neuen FRIEDENSVERHANDLUNGEN ISRAEL/Palästinenser in Amerika mehrere Tage gefragt, wie und wann der 7 jährige FRIEDENSVERTRAG mit ISRAEL von Amerika und den Nationen angetrieben und geschlossen wird, wofür die Juden allerdings ihr Land (hier Westjordanland und Ost-Jerusalem) hergeben sollen, was jedoch gegen den Willen Gottes geschehen würde (3. Mose 25, 23!)!

Heute am 26.7.2013 erhielt ich eine Vision. In dieser Vision wurde mir von links nach rechts durch eine Hand, HAND GOTTES, ein weißes Papier hingeschoben und hingehalten, zum Lesen. Auf diesem Papier war zu lesen: FRIEDENSVERTRAG!

Bedeutung: Hat JESUS mir damit den 7 jährigen FRIEDENSVERTRAG mit ISRAEL gezeigt, der vom Antichrist mit Israel geschlossen wird, der aber ein falscher scheinheiliger Friedensvertrag ist, weil der Antichrist diesen nach 3 ½ Jahren bricht! – Am 30.7.2013 haben ja neue Friedensverhandlungen mit Israel wegen dem Palästinenserkonflikt in den USA begonnen. Amerika und Israel haben wohl vereinbart, dass ab ca. 30.7.2013 ca. 9 Monate darüber verhandelt werden soll, ob nun den Juden endgültig mit einem Palästinenserstaat das WESTjordan-Land weggenommen werden werden soll, womöglich sogar auch Ost-JERUSALEM!

Lies dazu auf meiner Facebookseite in meinen Alben die Kommentare zu den Bildern dort und was ich Ende Juli auf Facebook zu diesem Thema gepostet habe; die Links, womit die Medien über die Friedensverhandlungen Israel/Palästinenser in Amerika und allgemein berichten!

Lies dazu die Bibeltexte in Daniel 9, 24-27: und 1 Thessalonicher 5, 3 in Thompson Studienbibel

.

NEWS – NEWS – NEWS::

.

7 JAHRESVERTRAG. OBAMA – ISRAEL – UN – RESOLUTION:

.

.

NYT Hints That Obama May Use UN Resolution To Create Palestinian State On Eve Of Passover

.

PROPHETIE VON KEVIN MIRASI:

.

.

http://injesuschrististand.blogspot.de/

.

http://injesuschrististand.blogspot.de/2014/06/a-very-mighty-word-of-lord-god-almighty.html

.

.

Schlagwörter-Wolke