MARGOT GEIER – BÜROKAUFMANN a.D. – RENTNERIN – BEKENNENDE CHRISTIN – EVANGELISCHE KIRCHE BS – BRAUNSCHWEIG/GERMANY- TELEFON 0531/50 52 47: EVANGELIUM JESU CHRISTI – WORT GOTTES – OFFENBARUNGEN JESU – VISIONEN – TRAUMVISIONEN – HOMEPAGE: www. glaube-an-jesus-christus.de – BIN AUCH AUF FACEBOOK; TWITTER; GOOGLE +; YOU TUBE ZU FINDEN

Archiv für Juli, 2016

20.7.2016 TRAUMVISION von kleinen RAUMSCHIFFEN, die Mini-Drohnen aussandten, um Menschen im Wald aufzuspüren

.

20.7.2016 TRAUMVISION von kleinen RAUMSCHIFFEN, die Mini-Drohnen aussandten, um Menschen im Wald aufzuspüren

(Lies auf meiner WordPress Site, dort den Link: „Technologie Transfer seit 1947“ zwischen Eliten der Erde [USA] und Aliens, das sind von Gott abgefallene Engel, sprich Dämonen, die eine den Menschen hoch überlegene Technologie haben)

Da war eine Gruppe von Menschen zu sehen. Es sah so aus, als würden sie nutzlose weltliche Dinge tun, in der Welt leben, zuweilen hatte ich den Eindruck, dass sie irgendeinen Film drehten. Ich befand mich zwischen dieser Gruppe von Menschen und sprach mit einem von Ihnen die ganze Zeit. Es war ein Mann, dem ich die ganze Zeit das Evangelium gepredigt habe, damit er sich zu JESUS bekehrt. Der Mann hörte mir zu! Dann wurden alle plötzlich aus den weltlichen komfortablen Bereichen herausgenommen. Danach sah ich uns alle in einem Wald mit großen dicken Bäumen und Sträuchern. Der Wald war aber von großen freien Flächen durchzogen, große Lichtungen. Er bestand nicht nur aus Bäumen und Sträuchern. Nun sah ich, wie kleine, runde, flache, silberfarbene Raumschiffe durch die freien Waldflächen flogen, sehr niedrig, fast zum Greifen nahe. Wir Menschen standen jetzt in dem Wald dort, wo sich die Bäume und Sträucher befanden. Ich beobachtete das Geschehen. Währenddessen sandten die kleinen Raumschiffe bzw. deren Besatzungen Mini-Drohnen aus, um die Menschen in dem Wald aufzuspüren. Ich merkte, dass wir Menschen von den Besatzungen und Mini-Drohnen verfolgt und bedroht werden! Wir versteckten uns deshalb alle aus diesem Grund hinter Bäumen, die so dick und groß waren, so dass man uns nicht sehen und finden konnte. ENDE

Bedeutung: Viele Menschen wissen, dass seit Jahrzehnten Raumschiffe bzw. Ufos weltweit gesehen werden. Auch nicht wenige Christen (z.B. Kevin Mirasi, Mark Chen, Benjamin Cousinjnsen u.a.), die wachen und beten, haben von JESUS wie ich selbst öfter darüber Offenbarungen empfangen! (vgl. oben hier meine Homepage und auf meiner WordPress Site meine Traumvisionen dazu; vgl. auch zum Thema meine Facebook Alben) Diese Ufos und ihre Besatzungen sind sogenannte Aliens, das sind aber in Wahrheit von Gott abgefallene Engel, also Dämonen!!! Diese nun, die kurz vor der Wiederkunft JESU CHRISTI mit Satan die Erde übernehmen wollen, mit den Eliten zusammen, die mit diesen schon sein dem 2. Weltkrieg einen Technologietransfer gemacht haben (vgl. zu diesem Thema und Aliens meine Facebook Alben und die Links in den Kommentaren dort)! Zur Zeit Henochs (vgl. Buch Henoch), befanden sich schon einmal auf der Erde und nahmen sich Frauen von der Erde und zeugten mit ihnen Kinder, dass sind die Nephilim, halb Dämon, halb Mensch! (vgl. 1. Mose 6, 1-4) Diese Nephilim vermehrten sich in den Jahrtausenden immer weiter und bild(t)en oft die Eliten dieser Erde in den verschiedenen Epochen, bis heute! Wer meint, dass das alles Blödsinn ist oder Sience Fiktion, der täuscht sich gewaltig!

Nun, jetzt am Ende der Zeit (ENDZEIT: von JESUS bezeugt in Matthäus 24), kommt JESUS CHRISTUS wieder, aber kurz vorher versuchen diesen abgefallen Engel = Dämonen – früher bezeichneten die unwissenden Menschen und Völker diese als „die Götter“ – mit Satan zusammen und dem Antichrist (2. Thessalochnicher 2) sowie den Eliten die Erde zu übernehmen, um die Menschen auszulöschen bzw. um diese um die Wahrheit JESU CHRISTI zu betrügen. Die Ankunft dieser abgefallenen Engel steht in naher Zukunft bevor, sie halten sich zum Teil schon in unterirdischen Städten und Bunkern auf, die die Eliten haben bauen lassen (vgl. z.B. Archiv von Website „Before it‘s News“)! Davor müssen die unwissenden Menschen in der Welt gewarnt werden (Hesekiel 33, 1-9)! Aus diesem Grund empfangen geistig wiedergeborene Christen, die wachen und beten, Visionen von der Ankunft dieser dämonischen Wesen bzw. Engel, die sich als Helfer der Menschen ausgeben werden, aber in Wahrheit die Menschen vernichten bzw. versklaven wollen. Wie oben schon gesagt, wissen die Eliten das und arbeiten schon mit ihnen seit Jahrzehnten zusammen, haben schon lange Zeit mit diesen Kontakt. (Technologie-Transfer seit 1947, vgl. meine WordPress Site – Link dazu)

Obwohl ich das alles schon lange weiß, habe ich heute erneut eine Traumvision darüber empfangen. Das kann nur bedeuten, dass die Invasion dieser von GOTT abgefallenen Engel, die von den Menschen als Aliens bezeichnet werden, in naher Zukunft, bevorsteht, wie z.B. Mark Chen vor einigen Wochen auch in dem Namen JESU als Prophetie veröffentlicht hat! (vgl. auch meine Traumvision ganz oben: Sammlung zur Entrückung, schwarzen Weltraum gesehen, dort unzählige wartende Raumschiffe)

In meiner Traumvision habe ich deshalb beobachten müssen, wie diese abgefallenen Engel mit ihren Raumschiffen Menschen aufspüren wollten, sogar im Wald, und nicht üblicherweise nur in der Stadt oder anderen freien komfortablen Wohnflächen auf der Erde, in denen sich die Menschen aufhalten. Die Mini-Drohnen sahen jedoch die Menschen, die sich alle hinten den Bäumen versteckten, nicht. Als wären wir hinter den Bäumen in Sicherheit! Ich selbst habe so einen großen und breiten Baumstamm gefunden, hinter dem sich mindestens zwei Menschen hätten verstecken können, womit der hohe Grad meiner Sicherheit aufgezeigt wurde – durch JESUS CHRISTUS!

Ich predigte dem Mann, der wohl diese Gruppe Menschen anführte, das Evangelium JESU, damit er und seine Leute gerettet würden vor der Invasion dieser Dämonen (Aliens). Erst war die Gruppe von Menschen in Wohngebieten, Stadt, wo das Leben sich abspielt. Aber plötzlich befanden wir uns alle in einem Wald, wo man vor den Aliens sicherer war als in der Stadt, denn in Wohngebieten suchen die Aliens zuerst bei ihrer Invasion. Als würden die Menschen so prophetisch gesehen aus der Welt und vom weltlichen Treiben herausgerufen zur Errettung und zum Schutz! So und durch meine Predigt vom Evangelium JESU waren die Menschen in Sicherheit! So können sie vor den Aliens gerettet werden. Das es aber nur eine kleine Gruppe von Menschen war, bedeutet, dass sich nur wenige Menschen in der Welt dem EVANGELIUM JESU in der gegenwärtigen ENDZEIT zuwenden wollen! Die Masse der Menschen, auch viele Scheinchristen, fällt den Aliens und dem Antichrist in die Hände, weil sie JESUS nicht annehmen wollen und gelangen deshalb nicht zur Entrückung in den Himmel! Wer sich aber zu JESUS bekehrt und somit zur Entrückung der Leibgemeinde JESU gelangt, entkommt dieser dämonischen Alien-Invasion auf Erden, eben durch entrückt werden von der Erde, so wie JESUS selbst nach seiner Auferstehung von der Erde entrückt wurde (Matthäus Lukas 24, 51); auch Henoch (1. Mose 5, 24; Hebräer 11, 5) und der Prophet Elia (2. Könige 2, 11) erlebten dies schon zu ihrer Zeit, dass sie also lebend entrückt wurden in den Himmel! Das Entrücktwerden von der Erde (1. Thessalonicher 4, 13-17) geschieht durch die KRAFT DES HEILIGEN GEISTES, den jeder geistig wiedergeborene Christ bei seiner Bekehrung empfängt, innerhalb von Sekunden (vgl. 1. Korinther 15, 50-52)!

Achtung aber: Vor einer falschen satanischen Entrückung mit blauem Strahl in Raumschiffe!!! Wer das mitmacht, fällt den Aliens, also den Dämonen, in die Hände! (vgl. mein Facebook Album dazu)

Möge jeder Ungläubige und Scheinchrist sowie Laodizeachrist (Offenbarung 3, 14-22) jetzt Buße tun und sich zu JESUS CHRISTUS bekehren (Markus 1, 15), damit er diesem unheilvollen Szenario – der zukünftigen Alien-Invasion im antichristlichen Reich (Trübsalszeit: Daniel 12, 1) – entgeht!

.

ALIENS – VON GOTT ABGEFALLENE ENGEL – DÄMONEN:

.

MEINE FACEBOOK ALBUM DAZU – SERIÖSE INFOS IM KOMMENTARBEREICH

.

https://www.facebook.com/margot.geier1/media_set?set=a.451514044925036.1073741887.100001993320601&type=3

.

https://www.facebook.com/margot.geier1/media_set?set=a.645231548886617.1073741960.100001993320601&type=3

.

https://www.facebook.com/margot.geier1/media_set?set=a.645231118886660.1073741959.100001993320601&type=3

 

.

https://www.facebook.com/margot.geier1/media_set?set=a.644088519000920.1073741957.100001993320601&type=3

.

https://www.facebook.com/margot.geier1/media_set?set=a.644165465659892.1073741958.100001993320601&type=3

.

Falsche Entrückung in Raumschiffen – dämonisch:

.

https://www.facebook.com/margot.geier1/media_set?set=a.884331261643310.1073741986.100001993320601&type=3

.

MEIN FACEBOOK ALBUM ÜBER DIE BIBLISCHE ENTRÜCKUNG:

.

https://www.facebook.com/margot.geier1/media_set?set=a.425240054219102.99998.100001993320601&type=3

.

DER VERBORGENE TECHNOLOGIE TRANSFER VON 1947 :

.

Teil 1

http://eaec-de.org/HiddenTec1.html

.

Teil 2

http://eaec-de.org/HiddenTec2.html

.

Noch zu Teil 2

http://eaec-de.org/HiddenTec2_1.html

.

DIE KURZ BEVORSTEHENDE   NWO NUTZ DIE ALIEN-TECHNOLOGIE ZUR TOTALEN ÜBERWACHUNG DER MENSCHEN; WAS JETZT ZUM TEIL AUCH SCHON DER FALL IST:

.

http://beforeitsnews.com/new-world-order/2016/07/the-one-world-government-is-using-alien-technology-to-control-you-2-videos-6430.html

 

.

MASSENMEDIEN BEREITEN DIE ALIEN-INVASION VOR:

.

https://www.youtube.com/watch?v=KUXfwJeyerk

.

https://www.youtube.com/watch?v=vohV96jAAxQ

.

ILLUMINATEN PLANEN ANGRIFFE MIT DÄMONEN AUF DIE WELT:

.

https://www.youtube.com/watch?v=vrzhjlnfLHQ

 

.

EINE WEITERE BESTÄTIGUNG ÜBER MEINE TRAUMVSIONEN ÜBER ALIENS – UFOS = VON GOTT ABGEFALLENE ENGEL = DÄMONEN, DIE BALD AUF DER ERDE LANDEN MIT IHREN RAUMSCHIFFEN, UM DIE MENSCHEN ZU TÄUSCHEN:

FACEBOOK
Edith Porter an Brothers and Sisters in Jesus Christ unser Herr und Retter

The two below dreams could be related to Second Thessalonians, chapter 2. Visual sightings of UFO activity has been on the increase. However, they are NOT ‚aliens“ or „extraterrestrials“ . They are the fallen angels/demons disguised as „aliens“.They have the ability to shape shift and appear human. They use some form of mind control to make humans think they are human. Or, there could be no connection between the two dreams. In any case, the fallen angels/ demons will be landing soon and try to deceive the masses of humans with their technology“ that could appear to be ’super natural“ events. Also, read Genesis chapter 6 and the part how Adam and Eve were deceived in the garden of Eden into going against Gods orders . Forces of evil are still causing people to believe a lie, telling them there is NO sin, making God to be a liar.

https://www.youtube.com/watch?v=HKTXkRKQQF8&feature=share

Warning dream!!!
Published on Aug 11, 2016

Rhonda Empson

————————————————————————————————————–

https://www.youtube.com/watch?v=_7OU1dBzZzA&feature=youtu.be

THE FALLEN ANGELS ARE COMING. VIDEO ENDED BUT ALL IS SAID WHAT I NEEDED TO SAY. SEE DESCRIPTION.
kerry-ann gidden

Published on Aug 9, 2016

The name of the psychotic medication is called CLOZAPINE this was the medication that was issuing to people in my dream because they were going crazy because of what they were seeing their hearts couldn’t take it… Guys Jesus is the only refugee seek cover in Him. These things must be because we are at the very end of age.

 

.

BIBELLEHRER MARK CHEN AUF FACEBOOK AM 4.5.2016

ALIEN-INVASION:

Nibiru And The Coming Alien Invasion

Dearest saints,

I have received this word from the Lord Jesus Christ concerning the coming end-time signs in the heavens, and the approaching alien demon invasion upon the earth, which forms part of the coming great delusion which God is permitting as His judgment upon the wicked (see 2 Thess 2:9-12).

The Holy Spirit has also prompted me to provide a link to a YouTube video by our brother, Zachary Wilkinson, concerning 4 visions he had received from the Lord in recent weeks. Here is the link: http://youtu.be/rHmSD7j-JdU

The third vision he shares in his video deals with what the Lord has shown him regarding the planet many call ‚Nibiru‘, and it is what the Holy Spirit wants us to listen to in particular, because this planetary body is well on its way towards the Earth. If you have the time, I recommend that you listen to all 4 visions related by our brother, Zachary. The first one is especially encouraging, because he describes what he saw of the River of Life in Heaven.

Otherwise, you can go straight to the 7:25 mark in his video to listen to the third vision he shares, regarding Nibiru. Zachary’s description of two separate species of alien demons currently inhabiting Nibiru, with differing roles to play, seems to be a confirmation of this Rhema word I received from the Lord some time ago: https://m.facebook.com/story.php…

Please take these visions and the following Rhema message the Lord has given me to Him in prayer, and ask Him to grant you conviction in your spirit as a sign of His confirmation to you. Always prayerfully and spiritually discern all things, by the guidance of the Holy Spirit within you.

My brothers and sisters, the alien demons will soon make ‚landfall‘ on earth, so be prepared. Let us remember that God has not given us a spirit of fear, but He has given us a spirit of power, of love and of a sound mind (see 2 Timothy 1:7). Shalom!

(3 May, 2016)

„My dear children, I, the Lord your Saviour, warn you this day: Have nothing to do with the alien demons that will soon invade the earth, for the time of their arrival from the planet called ‚Nibiru‘ draws closer. They will destroy and kill many, for these minions of darkness crave to devour human flesh, as the Nephilim of old had done.

„My children, DO NOT engage them in physical combat, for they are physically stronger than you are. Engage them in spiritual warfare by speaking My Word and being covered by the full armour of God, forged in My precious Blood. Do this only as My Holy Spirit leads you in those chaotic moments, for they will invade the earth with the soon appearance of the strange planetary objects in your skies. These will take place just before the great darkness descends and covers the earth and all its inhabitants.

„Unless My Holy Spirit leads you to engage them in spiritual battle, DO NOT attempt to confront them, My loves. Flee to the appointed places of refuge I have designated for you, and take shelter under the cover of My Blood. For many of you, this place of protection will be your home, and I will supernaturally protect you even when the great earthquake strikes the earth and make it reel like a drunkard.

„For others, I shall lead them to specific places I have appointed for them to be kept safe during the great earthquake and the alien demon invasion. The key is to stay close to Me and heed My Spirit’s leading. My holy angels may manifest to some of you at that time to lead you to those appointed places of safety, but be diligent to test the spirits, for the enemy can masquerade as an angel of light as well.

„Any angelic being who denies that I, Jesus Christ of Nazareth, has come in the flesh as the Messiah of the world is not of Me, and must be rebuked in My holy Name. Do not blindly follow every supernatural being that appears to you in the coming time of great calamity, but listen to My Holy Spirit’s prompting and be vigilant always. I AM with you, My dear children.

„Do not grow slothful now, My loves, for the time of the great delusion is nearly here, and the enemy will strive to deceive My elect, but those who stand firm in the true knowledge of who I AM, will remain safely in My Truth, for I AM the Way, the Truth, and the Life. I AM the Son of God and the Son of Man, and I hold the keys to Life and Death.

„Stand at the ready now, My soldiers, for the time of reckoning approaches, and only those whom I have counted as worthy to be among My holy Bride will experience the glorious transfiguration of their mortal bodies by the full infusion of My Holy Spirit within them. After your transfiguration and training, you shall be able to meet the alien demons in battle without harm, for the power of God will be made clearly manifest in you then. You are the end-time Army of God, My beloved saints, and you have victory in My Holy Name!

„Await the full baptism of the latter rains, for it has already begun and the completed time of this glorious baptism shall soon come, when I pour forth My Spirit and My Power into those empty vessels of faith and obedience. These are My children who have died completely to their own selfish will, and who live daily by My sovereign Will for them. These are the mighty saints of God, who understand what it means to be fully surrendered to Me. Indeed, they are the ‚dead-in-Christ‘ saints of God.

„I AM coming very soon, My loves, so guard what had been entrusted to you, and do not be seduced back into the ways of the world now, for the price is too great to pay, as the Day of the LORD comes! Be at the ready, My warriors, and hear the sound of the shofar announcing the call to battle, for the battle belongs to Me, and I will NOT fail you, My loves!“

~ The Lord Jesus Christ, King of kings and Lord of lords.

  • Coordinating Scriptures:

Isaiah 13:13 (NKJV)

13 Therefore I will shake the heavens, And the earth will move out of her place, In the wrath of the Lord of hosts And in the day of His fierce anger

Isaiah 24:20 (NKJV)

20 The earth shall reel to and fro like a drunkard, And shall totter like a hut; Its transgression shall be heavy upon it, And it will fall, and not rise again.

Revelation 6:12-17 (NKJV)

12 I looked when He opened the sixth seal, and behold, there was a great earthquake; and the sun became black as sackcloth of hair, and the moon became like blood. 13 And the stars of heaven fell to the earth, as a fig tree drops its late figs when it is shaken by a mighty wind.14 Then the sky receded as a scroll when it is rolled up, and every mountain and island was moved out of its place. 15 And the kings of the earth, the great men, the rich men, the commanders, the mighty men, every slave and every free man, hid themselves in the caves and in the rocks of the mountains, 16 and said to the mountains and rocks, „Fall on us and hide us from the face of Him who sits on the throne and from the wrath of the Lamb! 17 For the great day of His wrath has come, and who is able to stand?“

Luke 21:25-28 (NKJV)

25 „And there will be signs in the sun, in the moon, and in the stars; and on the earth distress of nations, with perplexity, the sea and the waves roaring; 26 men’s hearts failing them from fear and the expectation of those things which are coming on the earth, for the powers of the heavens will be shaken. 27 Then they will see the Son of Man coming in a cloud with power and great glory. 28 Now when these things begin to happen, look up and lift up your heads, because your redemption draws near.“

2 Thessalonians 2:9-12 (NKJV)

9 The coming of the lawless one is according to the working of Satan, with all power, signs, and lying wonders, 10 and with all unrighteous deception among those who perish, because they did not receive the love of the truth, that they might be saved.11 And for this reason God will send them strong delusion, that they should believe the lie, 12 that they all may be condemned who did not believe the truth but had pleasure in unrighteousness.

Galatians 5:24-25 (NKJV)

24 And those who are Christ’s have crucified the flesh with its passions and desires. 25 If we live in the Spirit, let us also walk in the Spirit.

1 John 4:1-3 (NKJV)

1 Beloved, do not believe every spirit, but test the spirits, whether they are of God; because many false prophets have gone out into the world. 2 By this you know the Spirit of God: Every spirit that confesses that Jesus Christ has come in the flesh is of God, 3 and every spirit that does not confess that Jesus Christ has come in the flesh is not of God. And this is the spirit of the Antichrist, which you have heard was coming, and is now already in the world.

2 Corinthians 11:13-14 (NKJV)

13 For such are false apostles, deceitful workers, transforming themselves into apostles of Christ. 14 And no wonder! For Satan himself transforms himself into an angel of light.

Galatians 2:20 (NKJV)

20 I have been crucified with Christ; it is no longer I who live, but Christ lives in me; and the life which I now live in the flesh I live by faith in the Son of God, who loved me and gave Himself for me.

Isaiah 60:1-3 (NKJV)

1 Arise, shine; For your light has come! And the glory of the Lord is risen upon you. 2 For behold, the darkness shall cover the earth, And deep darkness the people; But the Lord will arise over you, And His glory will be seen upon you. 3 The Gentiles shall come to your light, And kings to the brightness of your rising.

Psalm 144:1-2 (NKJV)

1 Blessed be the Lord my Rock, Who trains my hands for war, And my fingers for battle— 2 My lovingkindness and my fortress, My high tower and my deliverer, My shield and the One in whom I take refuge, Who subdues my people under me.

James 5:7-8 (NKJV)

7 Therefore be patient, brethren, until the coming of the Lord. See how the farmer waits for the precious fruit of the earth, waiting patiently for it until it receives the early and latter rain. 8 You also be patient. Establish your hearts, for the coming of the Lord is at hand.

2 Chronicles 20:15b (NKJV)

Thus says the Lord to you: ‘Do not be afraid nor dismayed because of this great multitude, for the battle is not yours, but God’s.

The Lord’s Abishai, Mark Chen

.

ALIENES LEBEN WAHRSCHEINLICH SCHON UNTER UNS

.

https://www.youtube.com/watch?v=BeAqYU6d30s

.

SIND DEINE LIEBSTEN PLÖTZLICH VERSCHWUNDEN UND DU WEISST NICHT WO SIE SIND?

.

https://www.youtube.com/watch?v=5WXYrxQqk-Y

.

ALIENS UND DAS PROPJEKT „BLUE BEAM“:

.

https://www.youtube.com/watch?v=hSGKAVvfuxQ

.

CHRISTLICHE WAHRE BOTSCHAFTEN VON WIEDERGEBORENEN CHRISTEN WERDEN VON YOU TUBE VERSCHWINDEN:

.

https://www.youtube.com/watch?v=QQNNBSF_r2M

 

.

.

 

 

„DAS GERICHT GOTTES FÄNGT ZUERST AM HAUSE GOTTES AN“ JETZT IN DER ENDZEIT – DAS IST GEGENWÄRTIG-, MEHR DENN JE ! ! !

.

OFFENBARUNG JESU CHRISTI ERNEUT IM JULI 2016:

 

„DAS GERICHT GOTTES FÄNGT ZUERST AM HAUSE GOTTES AN“ JETZT IN DER ENDZEIT – DAS IST GEGENWÄRTIG-, MEHR DENN JE ! ! !

 

In den letzten Tagen würde mir in Traumvisionen von JESUS aufgezeigt, daß das Gericht Gottes am HAUSE GOTTES ( = CHRISTENHEIIT weltweit, einschliesslich Leibgemeinde JESU: 1. Korinther 12) angefangen hat. Ich möchte das mit 2 Traumvisionen, die ich in den letzten Tagen von JESUS empfangen habe, deutlich machen:

 

  1. Traumvision von einem Mann aus meinem Bekanntenkreis, einem wiedergeborenen Christen, der die vor Jahren die Aussöhnung mit seiner ungläubigen Frau abgelehnt hat, als diese darum bat. Er hat sie weggeschickt! (Der Gläubige darf aber ein ungläubige Frau nicht verstoßen: 1. Korinther 7, 10-12 ) Die Frau hat danach wiedergeheiratet, so daß sie damit als Ungläubige und Ehebrecherin für das ewige Leben verlorengegangen ist. Denn JESUS sagt ja in Maleachi 2, 16 und Offenbarung 21, 8, daß Ehebrecher Mörder sind und nicht in das Reich Gottes kommen! Und wer als wiedergeborenenr Christ die Aussöhnung mit seiner Frau verweigert und sich trennt ( = ehebruch), ist auch ein Mörder in Gottes Augen. Dieser Mann nun wurde mir in meiner Traumvision völlig in rot gezeigt, was auf seine rote Blutschuld gegenüber seiner Ehefrau hinweisen soll!!! In der Traumvision stand er so in rot gekleidet vor mir und mir wurde geistig aufgezeigt, daß er „so“ nicht bestehen kann, daß er vor Gott „so“ nicht bestehen kann!

 

  1. In einer anderen Trauimvision wurden mir mehrere Frauen gezeigt, die ich auch seit Jahren kenne. Diese sollten sich bei mir ( : also vor Gott) beklagen, daß ihre Männer in ihrer Umgebung (Ehemänner, andere) ihnen kein Essen machen! (Essen: biblisch das Wort Gottes erarbeiten und der Familie oder anderen geben: Matthäus 25, 45-51!) Danach wurde mir meine Pflanze in einem großen Blumentopf gezeigt, die in der Nähe stand. Die ganze Pflanze war aus dem Blumentopf herausgerissen und es war nur noch eine Haufen Dreck zu sehen. Das Herausreißen der Plfanze bezog sich auf die Ehemänner, die das Wort Gottes jahrelang, ja jahrzehntelang, nicht ernst nahmen, sich auch nicht bekehrten, und somit ihren Frauen und Familien nicht gaben! Da die Frauen das Wort Gottes wohl nicht erarbeiten konnten aufgrund ihrer vielen Familienaufgaben und Unglaube, gehen sie wahrscheinlich auch verloren!

 

Die Ungläubigen werden ja vom WORT GOTTES in OFFENBARUNG 21, 8, Markus 16, 16 und anderen Bibeltexten gerichtet, wenn sie die Busse und den Glauben in Bezug auf JESUS CHRISTUS ablehnen!

 

Und wer als geistig wiedergeborener Christ in dieser Zeit – DEM ENDE DER ENDZEIT: MATTHÄUS 24; MARKUS 13; LUKAS 21 – das ist gegenwärtig, nicht das WORT GOTTES kennt, wird der allgemeinen und ENDZEITLICHEN TÄUSCHUNG (2. Thessalonicher 2, 9-12!) erliegen, die von den vielen scheinchristlichen Führern des CHRISTENTUMS ausgeht, wie schon vielfach zu sehen ist in der Welt und noch vielmehr zu sehen sein wird, ganz besonders in der ZEIT der großen TRÜBSAL (Daniel 12, 1; Lukas 21, 12-19), die unmittelbar bevorsteht!

 

 

Zum weiteren Verständnis des ganzen Textes (oben) hier der Bibeltext, der auf das Thema hinweist, das mir schon am 9.9.2009 von JESUS immer wieder in der Bibel gezeigt wurde, jetzt aber noch deutlicher mit den Traumvisionen (oben)nahegebracht wurde – für die ganze Christenheit:

(aus meiner HOMEPAGE : )

 

DAS GERICHT GOTTES FÄNGT ZUERST „AM HAUSE GOTTES“ AN: AN DER CHRISTENHEIT, EINSCHLIESSLICH DER LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI – OFFENBARUNG JESU VOM 9.9.2009

Aufgrund der Aussage in 1. Korinther 5, 9-13 richtet JESUS CHRISTUS die Ungläubigen, „die draußen sind“, selbst. Christen dürfen nur Christen richten (= „beurteilen“ im GEIST GOTTES). Erst wenn der Ungläubige Buße tut und sich zu JESUS CHRISTUS bekehrt gehört er zum „HAUS GOTTES“. Wer dies also hier aus dem Petrusbrief liest möge das berücksichtigen (auch an anderer Stelle!), dem Ungläubigen oder Babychristen (Anfänger im Glauben) mache ich also MUT in die REINHEIT hineinzuwachsen, aber die erfahrenen und spirituell wiedergeborenen Christen mögen die Ermahnung unten nicht an sich vorübergehen lassen: „Die Zeit ist da für das Gericht GOTTES, und es nimmt seinen Anfang bei seiner Gemeinde. Wenn es aber bei uns anfängt, wie wird es dann am Ende denen ergehen, die Gottes Gute Nachricht ablehnen? 18 In den heiligen Schriften heißt es: ‚Sogar wer Gott gehorcht wird nur mit knapper Not gerettet. Was wird dann aus dem Sünder, der Gott verachtet‘?“ (1. Petrusbrief, 4, 17-18)

(vgl. meine Homepage dazu, dieser Bibeltext wurde mir schon am 9.9.2009 von JESUS zu diesem Thema offenbart!)

.

.

 

 

 

 

 

WEIZEN UND SPREU WERDEN GETRENNT VON JESUS – JESU OFFENBARUNG VOM 17.7.2016

.

MARGOT GEIER: WEIZEN UND SPREU WERDEN GETRENNT VON JESUS – OFFENBARUNG VOM 17.7.2016

Johannes der Täufer – Jesu Wegbereiter

31In jener Zeit trat Johannes der Täufer in der Wüste von Judäa auf und verkündete:

2»Kehrt um! Denn das Himmelreich ist nahe.«

3Johannes war der, von dem der Prophet Jesaja sagt: »Hört, eine Stimme ruft in der Wüste: ›Bereitet dem Herrn den Weg! Ebnet seine Pfade!‹«

4Johannes trug ein Gewand aus Kamelhaar und um seine Hüften einen Ledergürtel; Heuschrecken und wilder Honig waren seine Nahrung.

5Die Einwohner Jerusalems sowie die Bevölkerung von ganz Judäa und von der gesamten Jordangegend gingen zu ihm in die Wüste;

6sie bekannten ihre Sünden und ließen sich im Jordan von ihm taufen.

7Es kamen auch viele Pharisäer und Sadduzäer zu Johannes, um sich taufen zu lassen. Zu ihnen sagte er: »Ihr Schlangenbrut! Wer hat euch auf den Gedanken gebracht, ihr könntet dem kommenden Gericht entgehen?

8Bringt Frucht, die zeigt, dass es euch mit der Umkehr ernst ist,

9und meint nicht, ihr könntet euch darauf berufen, dass ihr Abraham zum Vater habt. Ich sage euch: Gott kann Abraham aus diesen Steinen hier Kinder erwecken.

10Die Axt ist schon an die Wurzel der Bäume gelegt, und jeder Baum, der keine guten Früchte bringt, wird umgehauen und ins Feuer geworfen.

11Ich taufe euch mit Wasser ´als Bestätigung` für eure Umkehr. Der aber, der nach mir kommt, ist stärker als ich; ich bin es nicht einmal wert, ihm die Sandalen auszuziehen. Er wird euch mit dem Heiligen Geist und mit Feuer taufen.

12Er hat die Worfschaufel in der Hand und wird damit die Spreu vom Weizen trennen. Den Weizen wird er in die Scheune bringen, die Spreu aber wird er in nie erlöschendem Feuer verbrennen.« “

GELOBT SEI JESUS CHRISTUS – KÖNIG DER KÖNIGE – ER KOMMT JETZT UNERWARTET UND PLÖTZLICH !!!

.

 

DIE ZEIT IST GEKOMMEN, DASS UNKRAUT UND WEIZEN GETRENNT WERDEN (BEACHTE BESONDERS VERS 30 UNTEN) – OFFENBARUNG JESU CHRISTI VOM 17.7.2016

 

Vom Unkraut unter dem Weizen

 

24Er legte ihnen ein anderes Gleichnis vor und sprach: Das Himmelreich gleicht einem Menschen, der guten Samen auf seinen Acker säte.

25Als aber die Leute schliefen, kam sein Feind und säte Unkraut zwischen den Weizen und ging davon.

26Als nun die Saat wuchs und Frucht brachte, da fand sich auch das Unkraut.

27Da traten die Knechte zu dem Hausvater und sprachen: Herr, hast du nicht guten Samen auf deinen Acker gesät? Woher hat er denn das Unkraut?

28Er sprach zu ihnen: Das hat ein Feind getan. Da sprachen die Knechte: Willst du denn, dass wir hingehen und es ausjäten?

29Er sprach: Nein! Damit ihr nicht zugleich den Weizen mit ausrauft, wenn ihr das Unkraut ausjätet.

30Lasst beides miteinander wachsen bis zur Ernte; und um die Erntezeit will ich zu den Schnittern sagen: Sammelt zuerst das Unkraut und bindet es in Bündel, damit man es verbrenne; aber den Weizen sammelt mir in meine Scheune.

 

GELOBT SEI JESUS CHRISTUS, DER IN GERECHTIGKEIT RICHTET – DURCH SEIN EWIGES WORT ! ! !

.

.

 

GASTBEITRAG: „DIE FÜNF ENGEL DER FÜNF KONTINENTE“ – VISIONEN VON DR. SAMUEL DOCTORIAN – GERICHTSWEISSAGUNG FÜR ALLE KONTINENTE DER ERDE

.

Die fünf Engel der fünf KontinenteVisionen von Dr. Samuel Doctorian über Ereignisse auf den 5 Kontinenten in naher ZeitEngl. Original s. Bible Land Mission
Deutsche Übersetzung durch Günter J. Matthia, Berlin, Juni 2003


 

Inhaltsübersicht:


 

Vorbemerkung von Pastor Johannes MatutisPastor Johannes Matutis aus der Berliner Neuen Nazarethkirche schickte die Botschaft Dr. Doctorians per eMail mit folgenden Bemerkungen weiter:

„Im folgenden eine Botschaft (Prophetie) von Dr. Samuel Doctorian, die er am 20. Juni 1998 auf der Insel Patmos empfing. Dr. Doctorian ist schon sehr betagt und lebt jetzt in den USA mit seiner Familie. Er stammt ursprünglich aus dem Libanon und war in den 60er Jahren auch als Evangelist in Deutschland, wo ich ihn in Augsburg persönlich kennen lernte.
Er sah in jener Vision am 20.Juni 1998 den Einsturz der Zwillingstürme von New York (09.11.01), die Hochwasserflut in der Tschechei und so weiter.
Seit 1999 habe ich diese Prophetie in meiner Schublade, aber weil mir daraus vieles zu unwahrscheinlich und unglaubhaft erschien, hielt ich es einfach zurück. Als am 11. September 2001 die Türme in New York einstürzten, meinte mein Sohn: ‚Papa jetzt wäre die Zeit gekommen, diese Prophetie zu veröffentlichen.‘ Ich habe mir gesagt, erst wenn zwei Weissagungen sich daraus erfüllen, ist die Zeit gekommen. Lesen Sie diese Botschaft und vergleichen Sie es mit den Tagesnachrichten. Ich gebe es einfach so weiter.“

Entstehung der Vision auf Patmos

Dr. Doctorian über seine Vision vom 20. Juni 1998 auf Patmos: „Ich war für mehrere Wochen alleine in einem Hause, hier auf Patmos, um zu beten und den Herrn zu suchen. Ich fand eine kleine Kapelle – die St. Nicolas Kapelle – zu der nie jemand geht. Ich ging dorthin und schüttete Gott mein Herz aus. Dann fand ich einen Felsen am Hang eines Hügels, wo ich mich hinsetzen wollte, um zu beten, zu meditieren und die Bibel zu lesen. Während dieser Tage ass ich sehr wenig. Mehrere Male ging ich zur Höhle des Johannes, wo er die große Offenbarung sah. Dr. Doctorian mit Frau

Während ich einen Monat an diesem abgelegenen Ort gebetet hatte, dachte ich: „Ich frage mich, ob der Herr jemals einen zehnten Engel senden wird.“ Ich hatte zuvor schon neun mal Engel gesehen – in England, in Belgrad, Amman, in Jerusalem, einen Engel, der im oberen Teil Ägyptens eine Frau davor rettete, gehängt zu werden, den neunten Engel sah ich mitten im Krieg in Beirut.
Der Engel holte mich um drei Uhr morgens physisch aus dem Schlaf und sagte mir, ich sollte sofort das Land verlassen. Ich bin dem Herrn bis heute dankbar – und ich weiß nicht was passiert wäre, wenn der Engel nicht gewesen wäre. Der Himmel wird es eines Tages erzählen. So dachte ich darüber nach, ob ich wohl zum zehnten Mal einen Engel sehen würde. Manchmal fühlte ich im Gebet eine so starke Gegenwart, dass ich fragte: „Herr, kommt jetzt ein Engel?“ Aber es geschah nicht. Eines Nachts träumte ich sogar von einem Engel – er forderte mich in meinem Traum auf, zu fliegen, was ich auch tat – aber es war nur ein Traum. Ich wünschte mir, einen wirklichen Engel zu sehen, wie es neun Mal vorher bereits geschehen war.

 

Die Visionen von 5 Engeln aus 5 KontinentenAm 20. Juni 1998 um 3.50 Uhr morgens, hier auf Patmos, war mein Raum plötzlich voller Licht, und es gibt keine Lichtquellen hier. Es ist ein ganz abgeschiedenes Haus am Ende der Straße, in der Nähe eines Klosters. Ich war hellwach und sah fünf herrliche Engel. Ich sah ihre Gesichter – vollkommen und wie die der Menschen, aber voller Licht. Ich sah ihre Augen, ihr Haar, ihre Hände.

Zu meiner Rechten waren zwei Engel und als ich nach links schaute, sah ich drei andere Engel mit Flügeln. Sie hatten wunderschöne lange weiße Gewänder, die bis zum Boden reichten, an – wie ich es nicht mit menschlichen Worten beschreiben kann. Ich fragte mich, warum fünf Engel gekommen waren aber ich zitterte und es schüttelte mich. Ich wollte weinen, aber ich konnte nicht.
Unmittelbar bevor ich diese Engel im Geist sah, hatte ich mich selbst vor einer Versammlung stehen und in Englisch predigen sehen. Zu meiner Linken stand ein grauhaariger Übersetzer in dunklem Anzug, aber ich kann mich nicht erinnern, welche Sprache er redete. Ich prophezeite diese Botschaft:

„Meine Gemeinde, du predigst Liebe, du lehrst Liebe, aber du mußt die Liebe leben – die Liebe zeigen.
In meinem Leib ist Einheit notwendig, es sind viele Spaltungen in eurer Mitte.
Und dort, wo keine Einheit ist, wird sich mein Geist nicht bewegen und arbeiten.
In meiner Gemeinde herrscht das Fleisch.
Zu viel Unreinheit ist in meiner Gemeinde.
Ich habe Sehnsucht und den Wunsch nach einem heiligen Volk.
Ich starb um dich heilig zu machen.“

Während ich im Geist prophezeite, zitterte ich. Meine Augen öffneten sich und ich schaute in die große Menge. Und plötzlich erschienen inmitten der Prophetie diese mächtigen Engel. Ich ging vom Pult zurück und dachte, ich würde fallen. Jetzt war ich hellwach, aber dies alles geschah im Geist. Irgendeine Kraft half mir, nicht zu fallen und ich fragte mich, was wohl jetzt geschehen würde.

Dann sagte plötzlich der erste Engel rechts von mir: „Wir sind fünf Engel der fünf Kontinente. Wir sind hier, um Euch Botschaften von den fünf Kontinenten der Welt zu bringen.“
In dem Moment als ich dies hörte, hörte ich auch die Menge aufschreien „Ohhh, ohhh, ohhh!“ Ich glaube, dass die Menge die Engel auch sah. Der Herr hat mir irgendwie deutlich gemacht, dass in den Tagen, die kommen werden, Gott sich in vielen Teilen der Welt durch dienende Engel offenbaren wird. Es wird öffentlich geschehen, es wird in Kirchen geschehen – Tausende von Menschen werden zur gleichen Zeit Engel sehen. Sie werden in den letzten Tagen dem Leib dienen.

Dann kam diese Botschaft von den Engeln: „Was du siehst und hörst, sage den Nationen.“ Somit ist es nichts, was ich für mich behalten soll. Entweder akzeptieren sie es, oder sie akzeptieren es nicht. Ich muß es den Nationen mitteilen.

 

Erster Engel: Asien, China, Indien, AustralienDer Erste Engel sagte: „Ich habe eine Botschaft für ganz Asien.“ Als er das sagte, konnte ich in einem Zeitraum von ein paar Sekunden ganz China, Indien, die asiatischen Länder wie Vietnam und Laos sehen. Ich war nie in diesen Ländern gewesen. Ich sah die Philippinen, Japan, Singapur, Malaysia und Indonesien. Und dann zeigte mir der Engel ganz Papua Neuguinea, Irian Jaya bis ganz hinunter zu Australien und Neuseeland.

„Ich bin der Engel von Asien“, sagte er. Und ich sah in seiner Hand eine gewaltige Trompete, die er über ganz Asien blasen wird. Was immer der Engel sagte, es wird durch die Trompete des Herrn über ganz Asien geschehen. Millionen werden die mächtige Stimme des Herrn hören. Dann sagte der Engel:

Hand nach rechts „Es wird Katastrophen und Hungersnöte geben. Viele werden vor Hunger sterben. Starke Stürme werden beobachtet werden, die es nie vorher gab. Es wird über ganz Asien Erdbeben geben und das Meer wird die Erde bedecken.

Ich sah das am 20. Juni 1998. Heute ist der 16. August 1998. Vor einigen Wochen hörte ich, dass ganze Dörfer in Papua Neuguinea vollkommen ausgelöscht und ins Meer gespült wurden. Tausende Leben in großer Bedrängnis. Das geschah vor ein paar Wochen, und der Engel hatte mir gesagt, es würde in ganz Asien geschehen.
Ich hörte den Engel sagen:

Hand nach rechts „Das Land wird ins Meer fallen. Teile von Australien werden erschüttert. Australien wird geteilt und große Teile im Ozean untergehen.“

Dies war beängstigend – ich fragte mich, ob ich richtig hörte. Aber der Engel sagte:

Hand nach rechts „In China und in Indien werden Millionen sterben. Nation wird gegen Nation sein, Bruder gegen Bruder. Asiaten werden einander bekämpfen. Nukleare Waffen werden eingesetzt, die Millionen töten werden.“ Zweimal hörte ich die Worte „katastrophal, katastrophal“. Dann sagte der Engel: „Finanzielle Krisen werden Asien heimsuchen. Ich werde die Welt erschüttern!“

Ich zitterte während der Engel sprach. Dann schaute er mich an, lächelte und sagte:

Hand nach rechts „Es wird die größten geistlichen Erweckungen geben – Ketten werden gesprengt. Mauern werden beseitigt. Und in ganz Asien – China – Indien, werden Menschen zu Christus finden. In Australien wird es eine gewaltige Erweckung geben. Ich hörte den Engel von Asien sagen: „Es ist die letzte Ernte.“
Dann, als ob der Herr sprechen würde, sagte er: „Ich werde meine Gemeinde auf die Wiederkunft Christi vorbereiten.“ Nach der Botschaft des Gerichts, war ich glücklich über solch gute Nachrichten. Während der ganzen Zeit, in der die fünf Engel in meinem Zimmer waren, konnte ich ihre Gegenwart fühlen – es war gewaltig.

 

Zweiter Engel: Naher Osten, IsraelDann sah ich den zweiten Engel, der eine Sichel in der Hand hielt, wie sie in der Ernte benutzt wird. Der zweite Engel sagte:

„In Israel und den Ländern bis zum Iran ist die Erntezeit gekommen.“ Für ein paar Augenblicke sah ich diese Länder. Ich hörte:

Hand nach rechts „Die ganze Türkei und jene Länder, die mich abgewiesen haben und die Botschaft der Liebe abgelehnt haben, werden sich hassen und einander umbringen.“ Ich sah den Engel die Sichel erheben und über alle Länder des Nahen Ostens niederfahren.

Hand nach rechts Ich sah Iran, Persien, Armenien, Azerbeijan, ganz Georgien – Irak, Syrien, Libanon, Jordanien, Israel, ganz Kleinasien – voll Blut – überdeckt mit Blut. Ich sah Blut über all diesen Ländern. Und ich sah Feuer – nukleare Waffen wurden in vielen dieser Länder eingesetzt, überall stieg Rauch empor. Unerwartete Zerstörung – Menschen vernichten sich gegenseitig.

Ich hörte diese Worte: Hand nach rechtsIsrael, oh Israel, das große Gericht ist gekommen.“ Der Engel sagte: „Die Erwählten, die Gemeinde, der Rest wird gereinigt. Der Geist Gottes wird die Kinder Gottes vorbereiten.“ Ich sah Feuerflammen zum Himmel steigen. Der Engel sagte: „Dies ist das letzte Gericht. Meine Gemeinde wird gereinigt, beschützt und vorbereitet für den letzten Tag.

Hand nach rechts Menschen werden vor Durst sterben. Im ganzen Nahen Osten wird das Wasser knapp sein. Flüsse werden austrocknen und die Menschen in diesen Ländern werden um das Wasser kämpfen.“

Der Engel zeigte mir, dass die Vereinten Nationen durch die Krise im Nahen Osten in Teile zerfallen werden. Es wird keine Vereinten Nationen mehr geben. Der Engel mit der Sichel wird die Ernte einholen.

 

Dritter Engel: EuropaIn der Gegenwart des allmächtigen Gottes und wegen dem, was die Engel mir zeigten, bebte und zitterte ich. Ich wollte weinen, aber ich konnte nicht. Ich war zu sehr damit beschäftigt, zu sehen, was passierte. Ich war wirklich fasziniert. Ich hatte nicht den Mut, den dritten Engel, der Flügel hatte, zu bitten, seine Flügel zu öffnen. Plötzlich öffnete er seine Flügel.

Dann zeigte er mir Europa von einem Ende zum anderen – von Norden bis hinunter nach Spanien und Portugal. In seiner Hand hielt er eine Waage. Ich sah ihn über Europa fliegen und hörte die Worte: „Ich bin bekümmert, ich bin bekümmert. Ungerechtigkeit, Unreinheit und Gottlosigkeit – über ganz Europa. Die Sünde ist bis zum Himmel angewachsen. Der Heilige Geist ist betrübt.“

Hand nach rechts Ich sah die Flüsse in Europa über die Ufer treten und Millionen von Häusern bedecken. Millionen ertrinken.

Nachdem ich dies gesehen hatte, las ich kürzlich in den Nachrichten, dass Tschechien die schlimmsten Überschwemmungen, die es je gab, erlebte. Ich hörte, dass der große Fluß in China droht, Tausende von Häuser durch Überschwemmung zu zerstören. Ich wußte von diesen Dingen erst, nachdem ich diese Vision sah und hörte, was die Engel zu mir sprachen.

Plötzlich hörte ich Erdbeben über ganz Europa.

Hand nach rechtsLänder, die nie Erdbeben hatte, werden erschüttert,“ sagte der Engel. Und plötzlich sah ich in meinem Geist den Eiffelturm in Paris zerbrechen und zusammenfallen.
Ein großer Teil Deutschlands zerstört.
Die große Stadt London – Verwüstung überall.
Ich sah Überschwemmungen über ganz Skandinavien.
Ich schaute zum Süden und sah Spanien und Portugal durch große Hungersnöte und Verwüstungen gehen.

Viele werden in Spanien und Portugal an Hunger sterben.

Ich war durch all diese Botschaften beunruhigt und sagte: „Herr, was ist mit deinen Kindern?“ Der Engel sagte: „Ich werde sie vorbereiten. Sie werden Ausschau halten nach dem Erscheinen des Herrn. Viele werden in diesen Tagen zu mir rufen, und ich werde sie retten. Ich werde für sie große Wunder vollbringen und ihnen meine Macht zeigen.“ Inmitten großer Zerstörung wird in diesen Ländern also die Gnade Gottes sein. Ich war glücklich, dass Gott seine Kinder beschützt.

 

Vierter Engel: AfrikaJetzt gehen wir nach Afrika. Ich sah den vierten Engel mit Flügeln über Afrika fliegen, und ich konnte den ganzen Weg von Kapstadt im Süden bis ganz in den Norden Kairo sehen. Ich sah alle Länder – mehr als 50 von ihnen. Der Engel von Afrika hatte ein Schwert in seiner Hand – ein gewaltiges scharfes Schwert. Plötzlich hörte ich ihn sagen: „Unschuldiges Blut wurde vergossen. Teilungen unter den Menschen, Generationen sind fern vom Herrn – Tausende haben sich gegenseitig umgebracht. Ich habe meine treuen Kinder in Afrika gesehen. Und ich werde all die Treuen auf dem Kontinent Afrika belohnen. Ich werde sie überfließend segnen.

Hand nach rechts Ich werde das Wetter steuern – die Sonne wird in einigen Teilen glühend heiß sein und brennen. Große Flüsse werden austrocknen und Millionen werden vor Hunger sterben.
In anderen Teilen wird es Überschwemmungen geben. Fundamente werden erschüttert. Mein Schwert wird die Ungerechten und Blutrünstigen richten.
Es wird so viele Erdbeben geben, dass Flüsse ihre Richtung auf dem Kontinent ändern und viele Städte überschwemmen werden.“

Ich sah große Steine über verschiedene Teile Afrikas vom Himmel fallen. „Die Erde wird erbeben, wie man es seit der Schöpfung nicht erlebt hat. Niemand wird dem Schwert des Herrn entfliehen.“ Ich sah den Nil austrocknen. Er ist der Gott Ägyptens. Tote und stinkende Fische in ganz Ägypten.

Ein großer Teil Mittelafrikas wird mit Wasser bedeckt sein – Millionen werde sterben.

„Herr,“ sagte ich, „das sind alles schlechte Botschaften. Alles Zerstörung. Gibt es irgendeine gute Nachricht?“ Der Herr sagte: „Der letzte Tag ist gekommen. Der Tag des Gerichts ist hier. Meine Liebe ist abgelehnt worden und das Ende ist gekommen.“ Ich bebte und zitterte. Ich dachte, ich kann es nicht ertragen.

 

Fünfter Engel: Nord- und SüdamerikaIch sah den letzten Engel über Nord- und Südamerika fliegen – den ganzen Weg vom Nordpol bis hinunter nach Argentinien. Vom Osten der USA bis nach Kalifornien. Ich sah eine Schale in seiner Hand. Der Engel sagte, er würde über diese Länder die Gerichte ausgießen, die in der Schale sind. Dann hörte ich den Engel sagen: „Keine Gerechtigkeit mehr, keine Aufrichtigkeit, keine Heiligkeit. Anbetung von Idolen, Materialismus, Trunksucht, Gebundenheit an Sünde. Vergießen unschuldigen Blutes – Millionen von Babys werden getötet, bevor sie geboren werden. Familien werden zerbrochen. Eine ehebrecherische Generation. Sodom und Gomorrah sind hier. Die Tage Noahs sind hier. Falsche Prediger. Falsche Propheten. Ablehnung meiner Liebe. Viele von ihnen imitieren die Religion, lehnen aber die echte Kraft ab.“

Als ich all das hörte, bat ich den Engel: „Kannst du nicht noch etwas warten? Gieße es nicht aus. Gib eine Chance zur Buße.“ Der Engel sagte: „Oft hat Gott verschont und gesprochen, aber sie haben nicht gehört. Seine Geduld ist an ihr Ende gekommen. Siehe, die Zeit ist da. Sie lieben das Geld und Vergnügen mehr als sie mich lieben.“

Hand nach rechts Als der Engel anfing aus der Schale in seiner Hand auszugießen, sah ich gewaltige Eisberge schmelzen. Als das geschah, sah ich Überschwemmungen über ganz Kanada und Nordamerika – alle Flüsse treten über die Ufer, Zerstörung überall.
Ich hörte den Weltmarkt mit großen Erdbeben zusammenbrechen und Wolkenkratzer in New York einstürzen. Millionen starben.

Ich sah Schiffe im Ozean versinken. Ich hörte Explosionen über ganz Nordamerika.
Ich sah wie der Engel über Mexiko ausgoß und die beiden Ozeane sich vereinten – der Atlantik und der Pazifik.
Ein großer Teil Nord-Brasiliens war mit Wasser bedeckt. Der Amazonas verwandelte sich in einen großen See. Wälder vernichtet und überschwemmt. Hauptstädte in Brasilien zerstört. Erdbeben an vielen Orten. So wie der Engel ausgoß, geschah in Chile und Argentinien große Verwüstungen, wie nie zuvor.
Die ganze Welt bebte. Dann hörte ich den Engel sagen: „Dies wird bald geschehen.“ Ich sagte: „Kannst du es nicht verschieben? Gieße diese Dinge nicht über den ganzen Globus aus.“ Und plötzlich sah ich fünf Engel um den Globus stehen, ihre Hände und Flügel zum Himmel erhebend und sagen: „Alle Ehre sei dem Herrn über Himmel und Erde. Jetzt ist die Zeit gekommen und er wird seinen Sohn verherrlichen. Die Erde wird verbrannt und zerstört. Alles wird vergehen. Der neue Himmel und die neue Erde werden entstehen. Gott wird die Werke des Teufels für immer zerstören. Ich werde meine Macht zeigen – in der Art, wie ich meine Kinder inmitten all dieser Zerstörung beschütze.“

Seid bereit für diesen Tag, denn der Herr ist gekommen.

 

Ende der VisionenMein Zimmer war erfüllt von Licht und Glanz der Engel. Dann fuhren sie plötzlich auf zum Himmel. Als ich nach oben schaute, sah ich die Engel sich in fünf Richtungen bewegen. Ich weiß, dass sie mit ihren Aufgaben bereits angefangen haben. Über eine Stunde lang konnte ich mich nicht bewegen. Ich war hellwach, zitterte von Zeit zu Zeit. Ich sagte: „Herr, soll ich jetzt Patmos verlassen?“ Er sagte: „Nein, ich brachte dich aus einem bestimmten Grund hierher.“ Ich sagte: „Die Botschaft der Engel über die ganze Welt ist keine gute Nachricht. Es ist Gericht, Bestrafung, Zerstörung, Verwüstung. Was werden die Leute über mich sagen? Ich war immer ein Prediger von Liebe, Frieden und froher Botschaft.“ Der Engel sagte: Es ist unsere Botschaft. Du bist das Instrument, der Kanal. Welch ein Vorrecht, dass Gott dich erwählt hat, um den Nationen diese Botschaft zu bringen.“ Ich sage: „Herr, dein Wille geschehe.“ Gott sei die Ehre

.

MEIN FACEBOOK ALBUM – NOCH ANDERE LINKS DAZU IM KOMMENTARBEREICH:

.

https://www.facebook.com/margot.geier1/media_set?set=a.1035044386571996.1073742003.100001993320601&type=3

 

.

.

Schlagwörter-Wolke