MARGOT GEIER – BÜROKAUFMANN a.D. – RENTNERIN – BEKENNENDE CHRISTIN – EVANGELISCHE KIRCHE BS – BRAUNSCHWEIG/GERMANY- TELEFON 0531/50 52 47: EVANGELIUM JESU CHRISTI – WORT GOTTES – OFFENBARUNGEN JESU – VISIONEN – TRAUMVISIONEN – HOMEPAGE: www. glaube-an-jesus-christus.de – BIN AUCH AUF FACEBOOK; TWITTER; GOOGLE +; YOU TUBE ZU FINDEN

JESU CHRISTI RUF ZUM HIMMLISCHEN ABENDMAHL MIT IHM: LIED 213 (evg. Gesangbuch, Grossausgabe).

.von Margot Geier, Donnerstag, 20. September 2012 um 22:39

.

1. „Kommt her, ihr seid geladen,der Heiland rufet euch; der süße Herr der Gnaden,an Huld und Liebe reich, der Erd und Himmel lenkt ,will Gastmahl mit euch haltenund wunderbar gestalten, was er in Liebe schenkt. 2. Kommt her, verzagte Sünder,und werft die Ängste weg, kommt her, versöhnte Kinder,hier ist der Liebesweg. Empfangt die Himmelslust ,die heilge Gottesspeise ,die auf verborgne Weise erquicket jede Brust. 3. Kommt her, betrübte Seelen,die Not und Jammer drückt,mit Gott euch zu vermählen,der wunderbar beglückt. Kommt, legt auf ewig ab der Sünde bange Säumnis; empfanget das Geheimnis,das Gott vom Himmel gab. 4. O Wonne kranker Herzen, die mir von oben kam ! Verwunden sind die Schmerzen, getröstet ist der Gram. Was von dem Himmel fließt,hat lieblich sich ergossen; mein Herz ist gar durchflossenvom süßen Liebesgeist. 5. Drum jauchze, meine Seele,hell aus der Sündennacht !Verkünde und erzähle die tiefe Wundermacht, die unermesslich süß,ein Born der Liebe, quille tund jeden Jammer stillet ,der fast verzweifeln ließ. 6. Drum jauchze, meine Seele,drum jauchze deinem Herrn! Verkünde und erzähle die Gnade nah und fern, den Wunderborn im Blut, die sel’ge Himmelsspeise,die auf verborgne Weise dir gibt das höchste Gut.“

 

(Abendmahlslied, Autor: Ernst Moritz Arndt (1769 – 1860) .

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: